Italian pharmacy online: cialis senza ricetta medica in farmacia.

Microsoft word - newsletter stefan

Newsletter-klein-klein-verlag vom 24.02.2006 Werden Rügener durch Tamiflu getötet?
Vogelgrippe: Zwangsimpfung droht

Newsletter-klein-klein-verlag
Stefan Lanka
Werden Rügener durch Tamiflu getötet?

In der Ärztezeitung vom 22.2.2006 konnte man lesen, dass
die Seuchen-Helfer auf Rügen den Neuraminidase-
Hemmstoff Tamiflu erhalten ( - bei der Bundeswehr wird
nicht lange ge-fackelt - ) oder auch freiwillig zur Verfügung
gestellt bekommen.
Was diesen Menschen aber Unter anderem sind diese En- nicht gesagt wird ist, dass sie zyme wichtig für die Eiweiß- damit ganz gezielt vergiftet Herstellung und den Eiweiß- nun zwangsweise erkranken Hemmt man diese Enzyme, Einen Impfstoff, mit dem dann werden, dann gleich und z.B. durch Tamiflu, kommt es ganz Deutschland und die Welt scheinbar haarscharf, mittels zu typischen Schädigungen geimpft werden soll, um die PCR-Betrügereien (Nachweis und Zerstörungen, die dann als Viren verursacht behauptet Wenn wir den Irrsinn nicht
säuren), auf das H5N1 zu werden. So ist es denn auch beenden, werden wir das
schließen, und nicht auf die kein Wunder, dass in der erleben.
herkömmlichen Influenza-Virus-
her auch die Schätzwerte der zulesen ist, dass die behaupte- ten Nebenwirkungen „auch gegen sind auf den Trick he- Im Blut bewirkt Tamiflu, dass behauptete H5N1 aus den For- Influenza-Viren, auch das sich die korrekte Ladung der schungslaboren der FLI auf der
H5N1 gibt es nicht und kann
es aus mehrfachen biolo-
Potential, nicht mehr aufrecht mit tun sie mal wieder, was die gischen Gründen auch nicht erhalten lässt, was die Zellen Seuchenchaosplaner wollen:
geben, weswegen diese fikti-
verklumpen lässt und es in Die Idee der Übertragbarkeit ven Viren auch kein Enzym Folge zu massiven Blutbildstö- um sofort auf die Lunge, die machender Viren zu stärken andere Belastung hinzu, z.B. Dr. rer. nat. Stefan Lanka, Ent- Mangel, weitere Vergiftungen, decker des ersten Virus im Alkohol etc., oder eine starke Meer, in einer Meeresalge, das sehr leicht Bewusstlosigkeit irgend einer Krankheit steht, satoren, welche wichtigste die Gefährlichkeit des behaup- Funktionen in der Zelle, im teten H5N1 heranziehen: Ver- Newsletter-klein-klein-verlag vom 24.02.2006 Werden Rügener durch Tamiflu getötet?
Vogelgrippe: Zwangsimpfung droht
Vogelgrippe: Zwangsimpfung droht
Inzwischen zeichnet sich immer
In einem Interview mit der einen Impfstoff gäbe es doch BILD-Zeitung sagte Schmidt: noch gar nicht, antwortete Ulla gierung bei Menschen eine "Das einzig sichere Mittel zur
Verhütung ist nur die Imp-
Auf dem Nachrichtensender Das Grippemittel Tamiflu kann von Mensch zu Mensch wan-Bayern 5 war am gestrigen den Verlauf der Krankheit ab- Donnerstag, 23.2.2006 ein mildern oder verzögern. Aber Dann erklärte Frau Schmidt
Originalton von Bundesge-
nicht jeder, der erkrankt ist, Erstaunliches, nämlich, dass
für diesen Fall schon Verträ-
Schmidt (SPD) zu hören, in fehlen Experten, Tamiflu für 20 ge mit Pharmafirmen bestün-
den, "die sicherstellen, dass
Es seien zwei Mal 80 Millio-
reitzuhalten. Das bereiten die jeder Bundesbürger dann
nen Dosen Impfstoff bestellt Länder gerade vor." Auf den zwei Mal geimpft werden
worden.

Einwand der BILD-Zeitung, kann."

Source: http://unglaublichkeiten.com/unglaublichkeiten/text/u2_1600VGrippe.pdf

Abstracte.pdf

Abstracts of the 3rd International Congress on Prediabetes and the Metabolic Syndrome DETERMINATION OF BODY COMPOSITION IN PATIENTS min PG (r=0.7), indicating an inverse relationship between prevailing PG WITH METABOLIC SYNDROME, BY BIO-IMPEDANCE and the presence of edema. Therefore, paradoxically, the risk of BC-L appears to be inversely related to the patients' measured insulin sensitivity.

Introduction

Introduction Pterostilbene is a chemical classified as a benzylidene compound (more specifically a stilbene) and is biologically classified as a phytoalexin, which are antimicrobial substances that are part of the plant's defense system and are synthesized in response to pathogen infection. Stilbenes are low molecular weight (approximately 200-300 g/mol), naturally occurring polyphenol c

Copyright © 2010-2014 Pharmacy Drugs Pdf